Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Franz E.

Members
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Franz E.

  1. Hab gerade versucht mit meinem neuen AutoDia K509 pro und der Software 2.2.18 den Fehler Standheizung von meinem VW Caddy zu löschen. Es kommt dann die Meldung Vorleistung fehlt! Ansteuern der einzelnen Kompomenten ist möglich. Im Speicher sind die Fehler 01410 Heizgerät überhitzt / 01411 Temperaturfühler G 18 / 02251 Heizgerät verriegelt. Was mache ich da falsch? Im Anhang der Diagnosebericht. Danke und gruß aus Bayern 236172.pdf Auf eine Email Anfrage bei Carport bekam ich eine Antwort, mit der es dann auch klappte. "bevor der Fehlerspeicher gelöscht werden kann, muss die Standheizung entriegelt werden (siehe Fehler "02251 Heizgerät verriegelt"). Dies geschieht über die Funktion Anpassung. Dazu muss in der Regel im Kanal 42 der Wert "1" gespeichert werden." Jetzt heitzt er wieder richtig und der Kühlventilator läuft nicht dauernd nach ;)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.