Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Driv_3r

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo V6TDI, danke dir für die Infos! Hab mir das mal angesehen. Habe mir mal einen neuen original LMM gekauft. Mal sehen was der bringt. Ist bei mir aber so ähnlich wie bei dir. untenrum wirkts recht normal, aber es wird nicht mehr, man merkt nicht dass der Turbo einsetzt. Dreht nur so vor sich hin und das nicht wirklich mit Durchzug, überholen macht keinen Spass. Nockenwellen sind ein wenig eingelaufen, ist halt ne krankheit von den Motoren... Habe ja mal eine Messfahrt gemacht, habs aber nur als Excel. Pumpe gehört nachgestellt laut der Anzeigemimik am Riemen, will ich a
  2. Hallo V6 TDI, muss deinen Thread mal wieder hoch holen! Wollte meine Pumpe auch einstellen, kannst du mir ein paar Tipps geben wie ich vorgehen muss? Hab auch nen neuen Beitrag dazu aufgemacht. Meiner AKE 180PS hat komisch wenig Leistung und da hab ich die Pumpe im Verdacht. Wenn du mir mal ein paar Tipps geben könntest wäre echt super! mfg Alex
  3. Hallo an euch, hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen! Rechner halte ich in dem Fall für nicht so wichtig: Windows XP Fujitsu Siemens Amilo -älteres Kaliber - Windows XP SP3 - AGV4000_B - Carport Version 2.0.4 (wird jetzt aber auf neu upgedatet) Es handelt sich um einen Audi A6 2.5 TDI BJ2001 - Quattro mit Schaltgetriebe. - Keine Fehlercodes gesetzt- MKB AKE Ich habe mit Carport mal ein paar Messwertblöcke unterm Fahren aufgezeichnet. Habe schon mal gelesen (bei Dieselschrauber) dass man da mal im dritten Gang von unten bis oben durchdrehen soll und mal so einen Messbericht er
  4. Hallo, danke an euch! Das mit der Stellglieddiagnose hab ich mal probiert, da verschiebt sich ein Prozent-Wert von 15 bis 98% ein paar mal und dann ists fertig und es kommt der nächste Schritt. Das mit dem "Anlernen" ist auch ein sehr interessantes Thema, würde mich hier auch über mehr Infos freuen, werd aber selber mal noch suchen ob ich was finde. vielen Dank aber nochmal an euch! mfg Alex
  5. Hallo BeVo, danke für deine Antwort, hab schon mal ein wenig geschaut, dass mit der Stellglied-diagnose kann ich anklicken nur leider hilft mir das nicht viel wenn ich nicht weiss was passieren soll. Eventuell kannst du mir hier einen Tipp geben. Und zum codieren der Hängerkupplung, naja, auch schon viel gelesen, aber auch nix konkretes. Danke, mfg Alex
  6. Hallo, möchte mich erstmal kurz vorstellen, mein Name ist Alexander, ich bin Hobby Schrauber und habe mir ein AGV4000B und Carport geleistet! Bin bisher sehr zufrieden mit der Software, mit der Bedienung komme ich so weit klar, nur eben gibts immer ein paar kleine Fragen: Habe den Touran 1.9 TDI BJ2005 eines Arbeitskollegen ausgelesen da er mich darum gebeten hatte, denn die MIL war an heraus kam folgendes: ARG Ventil kein durchlass. Dieser Feher wurde einmal als fest angezeigt und einmal als schwimmend, was das auch immer bedeuten mag. Also kurzer Hand Fehler gelösc
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.