Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum
TimTaler

CarPort Anleitung

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

bin neu hier im Forum sowie im Umgang mit CarPort. Ich habe mir das große Paket für 200€ gekauft. Ich hatte eigentlich erwartet das man als Neueinsteiger eine kleine Bedienungsanleitung an die Hand bekommt damit zumindest erst mal grob den Aufbau versteht. Leider war meine Suche danach erfolglos. Deshalb wollte ich Euch fragen ob jemand eine Seite o.Ä. kennt wo das Programm etwas näher beschrieben ist damit der Einstieg etwas leichter fällt.

Danke Euch im voraus für die Unterstützung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hidrive,

erstmal Danke für Deinen Link....

Was ich bräuchte wäre eine Anleitung wie man, in meinem Fall, den Restaschewert beim T5 auslesen kann. Was ich weiß sind diese Parameter (MWB 68-2), aber wo muss ich sie eintippen und wie sind die Referenzwerte um zu erkennen das mein Wert evtl. zu hoch und damit mein Partikelfilter voll ist?

Gibt es da irgendwelche Dokumente auf denen man Messwertblöcke und sämtliche Codierungen mit ihren Daten ablesen kann? Um zu veranschaulichen was ich meine,

z.b. Beim Messwertblock 1 handelt es sich um den Luftmassenmesser, gemessene Ergebnisse sind Soll = Wert 10, Ist = Wert 55.

Ich hoffe ich konnte einigermaßen erklären was ich meine.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solche Informationen hätte ich auch gern ;-)

Unsere Forum User n1k145 hat ein angefangen ein solche Datenbank Online Herzustellen, aber ohne hilfe kommt er auch Scheckt vorran, kannst Du anschauen:

https://github.com/N1k145/vag_coding_list

https://n1k145.github.io/vag_coding_list/


Seat Alhambra BJ. 2002 1.9 TDI (AUY), Autodia-K409, Carport Basic KKL, VCDS-Lite, WHB-Diag 0.89(Selber Angepasst)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Normalfall sind eigentlich die Messwertblöcke in CarPort beschriftet, Du wählst einfach das Motorsteuergerät aus, geht auf Messwertblöcke und wählst den Block 68 aus und der 2. Wert sollte das dann sein. Wenn das Steuergerät die Referenzwerte kennt wirst du die dort auch irgendwo finden.

 

Öffentliche Dokumentation ist bei den Sachen immer nur sehr wenig zu finden.

 

Edit: Ja es gibt diverse Alternativen, die bekannteste ist stemei.de dann kenne ich noch ein OneNote Dokument, nach dem musst du aber Googlen da will der Autor nicht das es überall verlinkt wird. Und es gibt meistens noch diverse Forenposts einfach mal nach deinem Fahrzeug und codierung Googlen da findet man in der Regel das meiste

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.