Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Keine Verbindung


Recommended Posts

Hi,

Nein ...keine neue....

Beim Eröffnungsfenster oben

von Auto .... da drauf gehn und auf

KKL stellen, daneben das Feld dann

noch die 9600 ...

um die K-Line zu messen hab ich  

hier irgendwo schon mal geschrieben....muß ich noch mal suchen....

Mit freundlichem Gruß

PPC400

CarPort Basis-Modul OBD2   /   KKL Pro Version  /  CAN Pro Version

Link to post
Share on other sites

Ja sorry, das mit KKL und der Baudrate 9600 hab ich selbst gefunden, hab dann , nach 9600 auch auf 4800 gestellt. Leider brachte das keinen Erfolg. CarPort sagt immer, nachdem es versucht den Fahrzeugtyp zu ermitteln: CarPort verwendet folgende Scanliste: ODB-2-only.

 

Ich hab versucht fast alle Steuergeräte direkt anzusprechen, leider ohne Erfolg. Aus meiner Sicht kann es ja nur die K-Line sein. Es wäre schön, wenn du sagst, wie ich die durchmesssen kann, ohne Oszi. Werden nicht auch einzelne Steuergerätr über die L-Line angesprochen?

 

Will nochmal erwähnen, dass ich ja nach Fahrzeugerwerb, das war so zwischen Weinhnachten und Neujahr, einen Scan machen konnte, ohne Probleme.

 

Später war die Batterie im Eimer, also deutlich unter 10V. Hab dann eine neue bestellt. Vielleicht ist da beim Anklemmen irgendetwas hops gegangen? Hab allerdings schon viele Batterien gewechselt (an Audis und VW's) da ist mir nie was passiert.

Link to post
Share on other sites

Hi wildfire1,

womit hast du gemessen, analog

oder digital? Wie beschrieben ist der

Wert etwas unterschiedlich...je

nach Belastung des Meßgerätes...

auf der Leitung ist ein Signal, das 

mit dem Oszi zu sehen ist...

Wenn du trotzdem 12 Volt hast, mußt du nach einander jedes andere 

Steuergerät was noch verbaut sein

kann, trennen und messen.

Es kann auch ein Falschbastler auf

dieser Leitung etwas drauf

gebastelt haben, wie Ladebuchse oder anderes Zubehör...

Welches Bj. ist der A4?

Wenn dieser nur KKL spricht,

ist auch ein defektes Interface

auf der K-Line schuld...

Die anderen PKWs sprechen 

teilweise Can....dann klappt

das Auslesen dort auch....

Mit freundlichem Gruß

PPC400

CarPort Basis-Modul OBD2   /   KKL Pro Version  /  CAN Pro Version

Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, ich konnte ja bereits einmal auslesen, auch das Nokia-Telefon-IF war schon vorher da, hab es aber jetzt abgesteckt. Das Baujahr ist 2003. Ich habe ja beim T5.1 (2004) das MSG ausschließlich mit KKL und 9600 Baud  (manuell eingestellt) auslesen können, also ist das IF selber nicht defekt oder was ist mit "defektem Interface auf der K-Line" gemeint? Gemessen hab ich übrigens mit einem digitalen Messgerät.

 

Ich habe jetzt einen Schaltplan in meinen alten Büchern gefunden. Die K-Line geht wol direkt von der Diagnosebuchse PIN 7 zum KI Pin 23, kann das sein? Dann müsste ich halt das KI ausbauen und die Leitung prüfen. Aber scheinbar kann die K-Line anderweitig gestört sein, trotz intakter Leitung?

 

Abstecken nacheinander der Steuergeräte ist ja jetzt keine einfache Aufgabe. Die muss man erstmal finden 😉 Welches sind denn die heissen Kandidaten? Gibt es Tips?

Link to post
Share on other sites

Hab noch eine  Idee. Es könnte ja eine korrodierte Buchse in der Diagnosebuchse sein. PIN 16 hab ich nur von Hinten an der Buchse gemessen, also nicht von Vorne i m Stecker. Für PIN 7 hab ich mir einen flachen Stift gemacht (also von Vorne gemessen). Nur um das asuzuschließen werde ich das morgen nochmal testen.

Link to post
Share on other sites

Hi wildfire1,

dann wollen wir mal...😉
wie du wahrscheinlich gemerkt hast bin ich auch im anderen Forum tätig,
damit kann ich mehr Infos zum Problem sammeln.
In deinem Fall ist die Möglichkeit ein Einbaufehler unbewusst gemacht zu haben. 
Mit dem Messgerät auf Digiversion ist je nach Hersteller die
Aussage schwierig, die richtige Spannung zu sagen. Jedes Messgerät hat sein
eigenen Innenwiderstand der dann die Spannung bis zu den genannten Werten
ablesen lässt. Mit einem hochohmigen Widerstand könnte man versuchen einen
reellen Wert abzulesen. Ich denke ca 1 kΩ dürfte da reichen.
Dieser müsste dann parallel auf die Messkabel geklemmt werden.
Da dein Interface ja richtig im KKL Modus arbeitet ( wie du sagtest) müssen wir

jetzt herausfinden, ob das Signal der Steuergeräte gestört wird.


Favoriten sind deine rep. Arbeiten an der Zentralverriegelung und elektr. Motorlager
wobei ich noch kein elektr. Motorlager bei so einem Audi ausgelesen habe.
Weitere Steuergeräte sind Airbag, ABS, und das KI selber...


Für Hausbesuche kann ich bis zu max 1 Autofahrstunde bei fahruntüchtigen PKWs
machen.....nötiges Equipment für Fehlersuche vorhanden ( Elektrik/Mechanik ).

Bei persönlichen Daten bitte eine PN an mich....


Mit freundlichem Gruß
PPC400

CarPort Basis-Modul OBD2   /   KKL Pro Version  /  CAN Pro Version

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

 

erstmal nochmal vielen Dank für deine Antworten und die Zeit, die du investierst.

 

Ich habe auch analoge Messgeräte, werde es damit nochmal versuchen und wie gesagt nochmal prüfen, ob nicht doch eine Korossion im Stecker vorliegt. Zu den Störungen auf der K-Leitung und meinen Arbeiten:

Im Deckel des Handschuhfaches ist ein elektrischer Schalter/Steller (ist nur beim Cabrio so). Die Zuleitung geht durch das "Scharnier" und war ab, die Kabel habe ich neu verlötet und die ZV funktioniert nun auch. Vielleicht hab ich da mal einen Kurzschluss provoziert, aber, wie gesagt, die ZV funktioniert.

Bei den Motorlagern habe ich nur die alten Stecker abgesteckt und die Stecker auf die neuen (original, gibt es nur orignal und teuer) nach dem Einbau wieder aufgesteckt. Allerdings hatte ich einen sporadischen Fehler Motorlager (vor dem Tausch), weswegen die ich überhaupt getauscht habe und weil sie schon ziemlich viel Kilometer drauf haben.

Getausch habe ich j auch, wie gesagt, die Batterie (die alte war mausetot). Beim Aufstecken gibt es ja oft eine "Spannungsspitze"? Kann das ein STG beeinflussen?

 

Ich werde jetzt nochmal mit analogem Messgerät messen und die Buchse auf Korossion überprüfen. Dann muss ich wohl anfangen, die Steuergeräte abzustecken, auch wenn ich noch nicht weiß wo die alle sind. Macht es Sinn, das KI auszubauen und die K-Leitung auf Durchgang zu überprüfen?

 

Danke für dein Angebot auf persönliches Erscheinen, leider wohne ich zu weit weg (Bayern).

 

Im Übrigen, der Motor läuft ja, allerdings ist das Fahrzeug noch nicht ganz fertig und auch nicht zugelassen.

 

Viele Grüße

Wolfgang

 

 

Link to post
Share on other sites

Da ich bisher nicht gelesen hab was für ein Radio verbaut ist, ist denn überhaupt eins drin, mal der hinweis, wenn ein Radio aus dem Zubehör verbaut ist kann, muß aber nicht, dieses die K-Line stören. Ob das bei Audi auch so zu trifft weiß ich aber gerade nicht genau.

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to post
Share on other sites

Es ist ein originales Audi Navi mit Radio drin, Typ weiß ich gerade nicht, ein Original CD-Wechsler (Handschuhfach) und, wie gesagt, das Nokia Telefongerät habe ich abgesteckt.

 

Hab jetzt nochmal mit einem guten Analogmeßgerät die Spannung gemessen, da liegt an der K-Line eine minimal geringere Spannung an (zwischen PIN 16 und PIN 7) als z.B. zwischen PIN 4 und PIN 16 und Zwischen PIN 5 und PIN 16.

 

Also liegt eine Störung der K-Line vor.

 

Ein Masseschluss der K-Line liegt offensichtlich nicht vor, da dann die Spannung genauso hoch sein müsste wie zwischen PIN 16 und Masse, liege ich da richtig?

 

Gemessen hab ich jetzt von Vorn in der Buchse (also Zündung an Motor aus, ohne eingesteckten Diagnosestecker)

 

Bleibt also nur mich an die Steuergeräte zu machen,

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

So liebe Leute,

 

möchte einfach mal berichten:

 

hatte das KI als Fehlerverursacher identifiziert. Festgestellt durch abstecken des KI's und dann versucht die STG zu erreichen, was dann funktioniert hat.

 

KI habe ich eingeschickt. Es wurde ein Prozessor/Chip ausgetauscht, der das Gateway zwischn K-Line und CAN-Bus darstellt. Danach gingen alle Zugriffe auf alle Steuergeräte. Allerdings gibt es ein weiteres Problem:

 

Beim Versuch die FIN neu anzulernen in verschiedenen Steuergeräten (Anpassung /Kanal 081) kommt "Bus nicht in Ordnung). Man kann die FIN nicht anlernen.

Außerdem kommt in diesen Steuergeräten der Fehler:  00474 - Steuergerät für Wegfahrsperre - keine Kommunikation

 

Das Fahrzeug fährt und es sind auch keine Kontrollleuchten an.

 

Brauche dringend Hilfe, möchte das Problem gerne beseitigen.

Link to post
Share on other sites
On 11.2.2021 at 18:19, PPC400 sagt:

Hi wildfire1,

womit hast du gemessen, analog

oder digital? Wie beschrieben ist der

Wert etwas unterschiedlich...je

nach Belastung des Meßgerätes...

auf der Leitung ist ein Signal, das 

mit dem Oszi zu sehen ist...

Wenn du trotzdem 12 Volt hast, mußt du nach einander jedes andere 

Steuergerät was noch verbaut sein

kann, trennen und messen.

Es kann auch ein Falschbastler auf

dieser Leitung etwas drauf

gebastelt haben, wie Ladebuchse oder anderes Zubehör...

Welches Bj. ist der A4?

Wenn dieser nur KKL spricht,

ist auch ein defektes Interface

auf der K-Line schuld...

Die anderen PKWs sprechen 

teilweise Can....dann klappt

das Auslesen dort auch....

Mit freundlichem Gruß

PPC400

 

Danke an PPC400 für den Hinweis, der letztendlich zu dem defekten KI geführt hatte.

 

Trotzdem bin ich noch auf der Suche nach der nicht funktionierenden Anpassung (FIN/Daten neu einlesen), bzw. nach dem "Bus nicht in Ordnung"-Fehler

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.