Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum
kaischraubt

Kabelfrage (Polo Variant und Passat 35i)

Recommended Posts

Moin,

ich bin neu hier und habe mich offenbar in Sachen OBD zunächst mal gründlich "verkauft".
Meine Installation von CarPort (Neueste Version, heute erneuert) mag mein Autodiag K409 von 2011 offenbar nicht.
Mit einem ELM 327-Kabel und dem OBD2-Modul konnten am Polo (Modell 2000, MKB ANW) schon einige Fehler ausgelesen und gelöscht werden, der Airbag allerdings taucht zum Beispiel nicht auf (Klar, ist ja auch nicht abgasrelevant).
Das Update auf Basis Modul KKL zeigte für seine 30 € keinerlei Besserung.
Das Programm zeigt übrigens die Kommunikation über K-Leitung 1 oder so an.

Der Passat (Modell1996, MKB AFT), den ich mit meinem K 409 und Produkten von RossTech (Die mir nicht gehörten) ansprechen konnte, lässt sich auf keinerlei Kommunikation mit CarPort ein, auch mit dem ELM 327-Kabel nicht.

Um nicht immer mehr Geld für Versuche auf den Kopf zu hauen, bitte ich die Runde um Information, welche Kabel/Software sich für meine Autos eignen könnten.
Ich habe schon gelesen, dass es eine neue Generation vom K409 geben soll.
Gibt es damit Erfahrungen an ähnlichen Fahrzeugen?

Vielen Dank im voraus,
Kai


 


Gruß, Kai

„Ein Misserfolg ist lediglich die Möglichkeit, schlauer von Neuem zu beginnen.“
„Jeder Kunde kann sein Auto in einer beliebigen Farbe lackiert bekommen, solange die Farbe, die er will, schwarz ist.“
-Henry Ford-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soooooooooooooooo!
Dank Support vom CarPort-Team kam ich bald auf die Lösung:
Der neue Treiber mochte das alte Kabel nicht.
Heute kam das Neue AutoDia K409, das funktionierte Plug & Play.
Sowohl der Passat als auch der Polo zeigen, was sie haben, und mit beiden ließ sich eine Lambda-Messfahrt unternehmen.
Der Passat rückt allerdings nur Stichpunktmessungen im 5-Sekundentakt raus, während der Polo live übermittelt.
So weit, so gut, weitere Versuche folgen nach dem Aufladen des Akkus.

Das gibt erste Gelegenheit zu einiger Kritik am Programm:
In der Hauptsache hat es eine übersichtliche Oberfläche, ich bin für den Preis durchaus zufrieden.
Unübersichtlich wird's allerdings, wenn man an die Messwerte will.
Das funktioniert zwar unter OBD2 etwas besser, aber da kommt die Datenübermittlung nicht immer mit.
Teilweise muss man gleichlautende Bezeichnungen erst anhand der Daten deuten (Zum Beispiel den aktuellen Lambdawert und den Durchschnitt).
Teilweise steht da "Messwert", und es bleibt unklar, was der bedeuten soll.
Mir ist klar, dass es sehr viele Steuergeräte gibt, die sich alle unterschiedlich ausdrücken, in sofern wäre ein "Customizing" auf der Anwenderseite sinnvoll.
Kann man daran etwas konfigurieren, zum Beispiel eine Ini-Datei oder so?

Ebenso fehlt mir die Möglichkeit, meinen Fahrzeugtyp einzugeben. Der Diagnosebericht lässt sich vom Programm her mit "6k Seat Cordoba" oder so beschriften, zu dem die Diagnosetechnik ja auch baugleich ist.
Der Polo Variant/Classic heißt übrigens Polo 6kv, den Passat 3A5/35i (Zweite Baureihe des 35i) fand ich auch nicht. Die könnten mal in ein Update, bitte.



Vielen Dank,
Kai

 


Gruß, Kai

„Ein Misserfolg ist lediglich die Möglichkeit, schlauer von Neuem zu beginnen.“
„Jeder Kunde kann sein Auto in einer beliebigen Farbe lackiert bekommen, solange die Farbe, die er will, schwarz ist.“
-Henry Ford-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.