Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Golf 6'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • KFZ-Diagnose
    • Diagnose für VAG-Fahrzeuge
    • OBD2-Diagnose
  • Feedback
    • CarPort
    • Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 8 results

  1. Hallo zusammen Ich suche Hilfe bei folgenden Codierungen bei einem Leon 1P BJ 2010: 1. Steuergerät 09 besitzt 29 Bytes, habe aber keine Ahnung für was die meisten stehen...... 2. DWA Quittierung geht nicht: ST09 -> Byte 5 Bit 2 deaktiviert, Byte 5 Bit 4 aktiviert, Byte 5 Bit 1 aktiviert, in der MFA+ DWA sichtbar gemacht, geht leider nicht :( 3. ST 37: Was kann dort alles codiert werden im RNS 310 Softwareversion 0227, Hardwareversion H15 4. Ist Bluetooth Audio mit dem RNS 310 möglich? Wenn mir jemand helfen könnte, wäre ich sehr dankbar. Bin schon sehr lange dran aber komme leider nicht weiter, da ich keine Listen finde für den Leon 1P Facelift Grüsse David
  2. Hallo liebe CarPort-User :) Vor kurzem habe ich mir einen gebrauchten VW Golf 6 TSi 1.4 mit 160PS (Baujahr 11/2009) zugelegt. Habe dann natürlich auch gleich mal mit CarPort Pro eine Fehleranalyse durchgeführt. Soweit war alles ok, bis auf das er bei meiner "Türelektronik hinten links" (STG62) rumgemeckert hat... Laut CarPort liegt dort folgender Fehler vor: "Fehler 01044 Steuergerät falsch codiert" Was ich weiß, ist das der Vorbesitzer in der Vergangenheit schonmal Probleme mit der Entriegelung dieser Tür hatte und die VW Werkstatt dieses Problem irgendwie "gelöst" hat. Kann es sein, dass die damals das Steuergerät getauscht und falsch codiert haben? Ich habe euch mal die Info und den Fehler als Screenshot angehängt und hoffe ihr könnt mir bei diesem Fehler weiterhelfen. LG KingMasta
  3. Hallo zusammen, ich versuche nach dem Verbau einer GRA-Nachrüstung, diese zu codieren, stoße dabei aber auf ein Problem im Motorsteuergerät. Das Lenksäulensteuergerät zu codieren hat problemlos geklappt. Ich verwende CarPort 2.3.0 beta5 Pro-Modul CAN und den AutoDia K509 Adapter. Das ganze läuft auf einem Laptop mit Windows 7 Enterprise 64 bit HIer nun meine Probleme: Da der Golf ein UDS-Motorsteuergerät hat, gibt es, wie schon in anderen Beiträgen zu lesen ist, keinen Reiter Codierung II für die Eingabe des Freischalt-Codes 11463. Wenn ich mir die Codierung des Motorsteuergerätes anschaue, dann passt die nicht mit dem Fzg zusammen (ich habe die ausgelesene Codierung als Bilder angehängt) Der Golf ist ein 5 Gang Handschalter, die Codierung sagt aber nach meinem Verständnis etwas anderes. Außerdem gibt es in der Codierung kein Bit, dass für die Aktivierung der GRA zuständig zu sein scheint (jedenfalls ist keines im Klartext benannt). Wie kann es zu der 'komischen' Codierung kommen und welches Bit muss ich setzten, um die GRA zu aktivieren? Da nicht alles rein passt, hänge ich den Rest in den nächsten Beitrag. ? Golf6_nach_Fehlerlöschen.pdf
  4. Hallo, ich habe mir die Pro Version vor gut 3 Wochen gekauft und wollte bei meinem Golf 6 Highline das Regenschließen aktivieren. Entweder ich bin zu dämlich oder einfach nur blind, aber bei mir werden im Steuergerät 09 die Untersteuergeräte nicht angezeigt, obwohl das über KWP2000 doch gehen soll? Und um die Frage gleich auszuschließen, ja ich haben den RLS Sensor verbaut (; Mit freundlichen Grüßen Felix Diagnosebericht Golf 6.pdf
  5. Guten Tag Bei meinem Golf 6 1,4 l Schlüsselnummer 0603 AMD Baujahr 2009 Plattform 5K1 mit dem Motorcode CGGA ist das Heizgebläse auf keiner Stufe funktional. Die Fehlerspeicherdiagnose zeigt: Klimatronic-Steuergerät J255 Funktion fehlerhaft. Nun zu meiner Frage handelt es sich bei dem j255 um das Climatic-Bedienteil (HeizungsGebläse-Bedienteil) oder ist es ein seperates Gebläse-Steuergerät? Ein Stromlaufplan in dem dieses J255 verzeichnet ist könnte wohl auch darüber Aufschluss geben, nur habe ich einen solchen für Golf 6 in den Weiten des Internets nichts gefunden. Über Tips würde ich mich freuen Dankeschön
  6. Hallo, kann man die vordere PDC beim Golf 6 so codieren dass wenn der Rückwärtsgang (bei mir DSG) eingelegt wird sie nicht aktiv ist? Nervt mich beim Rausfahren aus meiner schmalen Garage.
  7. Hi liebe Community, Ich bin gestern mit einem VW Golf 6 TSi mit 160PS (baugleich mit meinem Eigenen) gefahren und vom Fahrgefühl her lagen zwischen diesen beiden Autos Welten! Mein Golf verhält sich längst nicht so dynamisch wie der andere. Sowohl in der Beschleunigung als auch in der Verzögerung. Wo die Lösung dieses Problems liegt, weiß ich wahrscheinlich auch schon... Mein Motor wurde leider durch die Serviceaktion 24S4 "kastriert" (Habe diesen Sticker in der Reserveradmulde) Außerdem bemerke ich bei kaltem Zustand im Leerlauf ein sporadisches Schütteln meines Motors. Auch der angebliche "Ausfall der Bremskraftverstärkung" wird mir ab und zu im FIS angezeigt, obwohl die Bremsen tadellos funktionieren. Nun meine Frage an euch: Weiß zufällig jemand wie der aktuellste Softwarestand für das MSG lautet? Der andere Golf hatte die MSG-Version 9660 und bei den Bremsen die 0109. Diese beiden sind laut meinem Wissen allerdings auch schon etwas älter (Stand 2011) Hat sich hier noch etwas getan? Bin über eure Antworten natürlich wie immer sehr Dankbar! :) Im Anhang findet ihr zwei Screenshots meines MSG und der Bremsen. Liebe Grüße KingMasta P.S.: Sehr merkwürding finde ich allerdings, dass beim Auslesen meines MSG keine Softwareversion angezeigt wird. :huh: Diese müsste ja aber nach der Aktion 24S4 auf Version 5860 sein oder?
  8. Hi Leute kann mir vielleicht jemand bei der Servicerückstellung meines Golf 6 helfen? Vielen Dank schonmal :)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.